Unsere Arbeit im kritischen Blick der Schulleitung:

November, 2018 (Uta Bonmann, Schulleitung der Anne-Frank-Realschule)

 

"Ein wichtiger Bestandteil der Anne-Frank-Realschule ist die hervorragende Übermittagsbetreuung unter dem Leitungsteam von Herrn El Maleq und Herrn Uygun. Wir stehen täglich im Austausch, unterstützen uns und teilen die Freude, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Der hohe Zuspruch, die ausgezeichnete Organisation und der Blick für das Detail machen das Schulleben der Anne-Frank-Realschule komplett. Unsere Kinder fühlen sich außerordentlich wohl, bleiben gerne die Nachmittage in der Schule, denn neben dem guten Mittagessen, der qualifizierten Hausaufgabenbetreuung kommen auch Sport, Spiel und Entspannung nicht zu kurz. Die enge Verzahnung im Vor- und Nachmittagsbereich ist für alle Beteiligten, insbesondere aber für die Kinder, von großem Vorteil.

Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit, Offenheit, Neues auszuprobieren, Herzlichkeit sind Qualitäten, die die Zusammenarbeit mit der BFA so lebendig, innovativ und erfolgreich machen. Daher einen ganz herzlichen Dank an Herrn El Maleq und Herrn Uygun."



Dezember, 2017 (Bernd Hinke [i. R.] Schulleitung der Anne-Frank-Realschule)

 

"Die Bildungs- und Freizeitakademie betreut im Rahmen der pädagogischen Arbeit an unserer Schule siebzig Kinder der 5., 6. und 7. Klassen, sowie Kinder der Seiteneinsteigerklassen. [...] Die BFA ist eine zusätzliche und unabdingbare Ressource unseres Schulalltags geworden, die den (außer)- schulischen Alltag bereichert und den Schülerinnen und Schülern vor allem den Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule erleichtert. Das außerordentliche Engagement in diesem Bereich trägt wesentlich zum schulischen Erfolg von unseren Kindern bei. Für die ertragreiche Zusammenarbeit bin Ich sehr dankbar."